Projektmanagement Holz

Jede moderne Gesellschaft gründet auf stabiler Energieversorgung. Da fosslie Energieträger in ihrer Ressource begrenzt sind, ist seit einiger Zeit die Energiewende auch politisch ein brisantes Thema.
Steigerung der Energieeffizienz einerseits und Substitution fossilen Energieträger durch regenerative andererseits sind dabei Kernpunkte.

synos GmbH beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Themenbereich 'Regenerative Energien'. Dabei wurden unterschiedliche Ansätze verfolgt.

In folgenden Bereichen wurden Entwicklungen initiiert und/oder begleitet:

¬  duale Verfeuerung von Biomasse
¬  Erreichung verschärfter Abgasgrenzwerte durch nachgeschaltete Reinigung
¬  Wiegesystem zur Lagerstandskontrolle
¬  Transport von holzartigen Rohstoffen und Holzbrennstoffen
¬  mehrere Holzernteverfahren.

Konzeptentwicklungen wurden zu folgenden Themen umgesetzt:

¬  Etablierung eines Energieholzzentrum
¬  Regionalkonzept zur Förderung der Energieholznutzung
¬  Aufbau eines Qualitätsmanagements für Dienstleister aus dem Bereich Energieholz
¬  Publikationen zur energetischen Nutzung von Holz
¬  Fachvorträge und Weiterbildungsmaßnahmen zur Thematik 'Energiegewinnung aus Biomasse'.

 

Neue Entwicklungen benötigen sowohl anwendungsorientierte Beratung als auch begleitende Maßnahmen bei der Markteinführung.

Wir unterstützen unsere Partner mit der Erstellung von Studien und Berichten, der Entwicklung von Strategien wie auch der Erzeugung konkreter Materialien zu Corporate-Identity und Markteinführung.